Im Rahmen der Analyse ergeben sich Problemstellungen, die im Konzept abgearbeitet werden. Der Aufbau erfolgt in zwei Schritten: Als erster Schritt ein Grobkonzept und darauffolgend das Detailkonzept. Nach Vorgabe von Gesetzen und EU-Normen Erarbeiten von gesetzteskonformen Grundstrukturen auf Basis des Bestandes Strukturoptimierungen Abläufe werden nach Vorgaben der Grundstruktur verändert. Auslastungen optimiert. Erarbeiten von Einsparungspotentialen - bei Produktionsabläufen - Flächenwidmungen - Lagerhaltung - Personaleinsatz Konzepte  nach Durchführung der Analyse © Et amet ipsum laboris in anim eiusmod et aute deserunt 2010 Made with Xara